Longieren

Beim Longieren läuft der Hund außen um einen Kreis und folgt den Anweisungen des Hundeführers. Ziel ist es, in der Mitte des Kreises zu stehen und den Hund aus der Distanz zu führen. Das Longieren ist sehr abwechslungsreich, da man verschiedene Elemente aus dem Agility, dem Grundgehorsam oder aber auch Tricks einbauen kann. Daher wird es nie langweilig. Für Fortgeschrittene besteht auch die Möglichkeit an mehreren Kreisen zu longieren.

Longieren stärkt die Bindung zwischen Hund und Halter. Die Arbeit am Longierkreis lastet den Hund geistig und körperlich optimal aus.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie an einer Schnupperstunde teilnehmen? Kein Problem. Ich freue mich auf Ihren Anruf unter 0173/177 12 11, gerne auch per SMS.



Am 03.04.2019 um 18.10 Uhr fängt ein neuer Longierkurs an!!!!



  • Hundeschule Pfotenspass (231)_1
    Hundeschule Pfotenspass (231)_1
  • Hundeschule Pfotenspass (230)_1
    Hundeschule Pfotenspass (230)_1
  • Hundeschule Pfotenspass (183)
    Hundeschule Pfotenspass (183)

 

Longieren, Hundeschule DortmundEmma beim Longieren
Milli beim Longieren, Hundeschule DortmundMilli beim Longieren